Zum Hauptinhalt springen

Digitale Werkstatt: Strategien und Stellschrauben für zukunftsfähige Bildungsnetzwerke

30. April 2024 | Virtueller Seminarraum in Microsoft Teams

Netzwerke sind die Scharniere, die die vielfältigen Bildungsorte und ihre Angebote in Ihrer  Bildungslandschaft miteinander verbinden. Und erst durch Netzwerke greifen die einzelnen Glieder einer Bildungskette ineinander.

Doch eine Gruppe von Menschen, die sich in einem Raum treffen ist noch kein Netzwerk. Und zu einer Sitzung eingeladen zu werden macht noch lange keine Lust auf Mitarbeit. Gute Netzwerke brauchen jemanden, der sie koordiniert und gestaltet. Nur so werden sie lebendig und wirksam. Damit sich ihre Mitglieder mit Engagement dafür einsetzen, gemeinsame Ziele zu erreichen.

Und weil es ganz unterschiedliche Netzwerke mit verschiedenen Funktionen und damit unterschiedlichen Erwartungen gibt, deren Prozesse zielgerichtet miteinander verbunden werden sollen, brauchen Sie eine Netzwerkstrategie, die das leisten kann.

In dieser Veranstaltung entwerfen wir mit Ihnen eine für Sie hilfreiche Netzwerkstrategie. Um die richtigen Stellschrauben für die Gestaltung von Netzwerken zu drehen, entwickeln Sie Prozesse, die dafür sorgen, dass Ihre Netzwerkmitglieder engagiert und Ihre Netzwerke produktiv sind.

Referent:

  • Sebastian Müller (Kommunaler Berater Regionalagentur RLP-SL)            

Ziele und Inhalte:

  • Sie kennen die vielfältigen Rollen und Funktionen von Netzwerken für kommunale Bildungslandschaften.
  • Sie haben die Grundlagen für Ihre Netzwerkstrategie verfasst.
  • Sie nutzen die richtigen Stellschrauben für wirksame Netzwerke.

Referenten

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe

  • Bildungsmanager:innen
  • Bildungsmonitorer:innen

Anmeldeschluss

Sie können sich bis zum 26. Arpil 2024 für die Qualifizierung anmelden. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten einige Tage vorher zugesandt.

Sebastian MüllerKommunale Beratung 0651 46 27 84-20 E-Mail schreiben


Isabelle Schneider-WehrliMarketing und Veranstaltungsmanagement 0651 / 46 27 84-30 E-Mail schreiben


Jetzt anmelden